Einsätze

Nr. 12 15.06.19 „Vollgelaufener Keller“

Am Samstag Morgen wurden wir zu einem vollgelaufenen Keller in Handorf gerufen.

Nr. 11 31.05.19 „PKW Brand“

Am Freitag Abend wurden wir zu einem PKW Brand auf der B404 in Fahrtrichtung zur Auffahrt A39 gerufen. Bei eintreffen am Einsatzort stand der Wagen bereits im vorderem Bereich im Brand.

Nr. 10 25.05.19 „Hilfeleistung“

Am Sonntag unterstützten wir zur Absicherung den Schützenverein Handorf beim jährlichen Schützenumzug.

Nr. 9 26.05.19 „Hilfeleistung“

Am Samstag unterstützten wir zur Absicherung den Schützenverein Handorf bei der Kranzniederlegung und der Abholung des Königs.

Nr. 8 17.05.19 „Fehlalarm“

Am Freitag Abend wurden wir zu einem PKW-Brand alarmiert. Dies stelle sich letztlich als Fehlalarm heraus, da es sich um einen geplatzten Kühler handelte.

Nr. 7 22.04.19 „PKW Brand“

Am Abend des Ostermontags wurden wir zu einem PKW Brand auf der A39 auf dem Parkplatz „Roddau“ gerufen. Bei eintreffen am Einsatzort stand der Wagen bereits im Vollbrand.

Nr. 6 07.04.19 „Brandsicherheitsdienst“

Am Sonntag Abend leisteten wir Brandsicherheitswache im Gasthaus Benecke für die Laienspielgruppe.

Nr. 5 06.04.19 „Brandsicherheitsdienst“

Am Samstag Abend leisteten wir Brandsicherheitswache im Gasthaus Benecke für die Laienspielgruppe.

Nr. 4 05.04.19 „Brandsicherheitsdienst“

Am Freitag Abend leisteten wir Brandsicherheitswache im Gasthaus Benecke für die Laienspielgruppe.

Nr. 3 01.04.19 „PKW Brand“

Am Montag Morgen wurden wir zu einem PKW Brand auf der A39 zwischen Handorf und Lüneburg gerufen. Bei eintreffen am Einsatzort stand der Wagen bereits im Vollbrand.

Nr. 2 16.01.19 „Tür öffnen“

Am Mittwoch Morgen wurden wir als Unterstützung für den Rettungsdienst alarmiert. Vor Ort sollten wir für den Rettungsdienst die Wohnungstür öffnen.

Nr. 1 12.01.19 „Baum auf Straße“

Am Samstag Mittag wurden wir mit dem Stichwort „Baum auf Straße“ alarmiert. Als Einsatzort wurde die K49 Richtung Winsen genannt. Am Einsatzort angekommen lies sich allerdings nichts feststellen und wir rückten wieder ein.